Subscribe or follow us on:

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Führerschein:

Um ein Motorrad zu mieten, benötigen Sie einen gültigen Motorradführerschein. Bei Vorlage eines Autoführerscheins können Sie ein Auto oder einen Motorroller bis 50ccm mieten.

 

Vermietungsbedingungen:

Das Benzin ist vom Kunden nachzutanken. Die Kilometerzahl ist nicht limitiert. Die Vermietung erfolgt mindestes ganztägig, d.h. 24 Std. lang, Für längere Zeiträume bieten wir lhnen günstigere Tarife an.
Im Falle eines Defektes unterwegs ist unser Büro zu verstandigen; wir helfen lhnen umgehend.

 

Zustellung und Abholung:

Die Anlieferung und Abhholung lhres gewünschten
Fahrzeuges erfolgt kostenlos zum verabredeten
Zeitpunkt an lhre Unterkunft im Bereich Alanya.

Anlieferung und Abholung von FAHRRAEDERN kann nur im Bereich Alanya STADT kostenfrei erfolgen.

 

Versicherung:

Die Motorisierten Fahrzeuge von Martin Türkay Vermietung sind alle vollkaskoversichert. Sie haben die Wahl zwischen Versicherung mit Selbstbeteiligung oder Versicherung ohne Selbstbeteiligung.
Die Höhe der Selbstbeteiligung ist abhängig von der jeweiligen Fahrzeugklasse.
Bei Motorrollern beträgt sie 100 Euro, bei Motorrädern bis 250 ccm 200 Euro und bei Motorrädern über 250 ccm 300,- Euro.
Für den Ausschluss der Selbstbeteiligung erhöht sich der Mietpreis um 5.-, 10.- bzw. 15,- Euro pro Tag (abhängig von der Fahrzeugklasse).

 

Verkehrsstrafen:

Verkehrsstrafen, die durch Missachtung der Verkehrsregeln verhängt werden, sind vom Kunden selbst zu begleichen.

FaLang translation system by Faboba